Q & A 

Questions & Answers

Für wen sind iGo Einsätze?


Für Jung und Alt, für Interessierte an Kurzeinsätzen, für Menschen, die zum ersten Mal eine solche Erfahrung machen möchten und auch für diejenige, die schon viele Einsätze hinter sich haben. Kurz und bündig: All die, die sich gerne herausfordern lassen und Menschen in anderen Kulturen die frohe Botschaft auf vielfältige Weise weitergeben möchten.




Gibt es eine Altersbegrenzung?


Ja, für einen Kurzzeiteinsatz musst du volljährig sein. Die Begrenzung nach oben gibt die eigene Vitalität und Gesundheit vor. Bei den Kircheneinsätzen gelten meist andere Begrenzungen, dort musst du mindestens 16 Jahre alt sein. Ob auch Jüngere teilnehmen können, entscheidet die jeweilige Kirche, die den Anlass organisiert.




Wieviel kostet ein Einsatz?


Alle Kurzeinsätze werden von dir selber finanziert. Dazu gehören: Vor der Abreise: Reisepass, Versicherungen, Visum, allfällige Impfungen und sonstige medizinische Abklärungen. Reise: Flugticket, dieses variiert je nach Land und Reisedatum, Reisen im Inland Vor Ort: Kost und Logis, wie auch persönliche Ausgaben. Genauere Infos findest du bei den jeweiligen Einsätzen.




Wie lange dauern die Einsätze?


Kircheneinsätze dauern in der Regel eine Woche bis maximal drei Wochen. Diese finden meistens während den regulären Sommerferien statt. Die Dauer des Kurzzeiteinsatzes ist abhängig von Ort, Land und deiner verfügbaren Zeit. Kurzeinsätze sind ab 2 Wochen möglich und meist auf 3 Monate erweiterbar. Wenn du gerne länger gehen würdest, dann ist dies mit Erhalt des entsprechenden Visas und Absprache mit uns ebenfalls möglich.




Was geschieht nach dem Einsatz?


Das hängt von der Einsatzart und der Einsatzlänge ab. Generell kann man sagen, dass bei Kirchen Einsätzen im Rahmen der Gruppe ein kleines Nachtreffen gemacht wird, um das Erlebte zu besprechen und zu verarbeiten. Wenn du auf einem mehrwöchigen Kurzeinsatz warst, dann treffen wir uns gerne mit dir für ein so genanntes Debriefing (Auswertung, Reflexion des Einsatzes) und besprechen auch mögliche nächste Schritte.




Wer betreut mich während dem Einsatz?


Deine ersten Ansprechpartner sind die Mitarbeitenden vor Ort. Jemand wird dein/e Mentor/Mentorin sein. Diese wirst du in der Regel an deinem Ankunftstag kennen lernen. Du hast auch jeder Zeit die Möglichkeit, dich an einen/e MissionsPlus Mitarbeiter/in in der Schweiz zu wenden. Wir geben unser Bestes, um dich zu unterstützen, doch ist es wichtig, dass du dir bewusst bist, dass in jedem Land unerwartete Situationen auftreten können.




Kann man auch Gruppeneinsätze machen?


Wenn du mit deiner ganzen Jugendgruppe oder sonst einer kleinen Gruppe einen Einsatz machen willst, dann nimm Kontakt mit uns auf, damit wir etwas Passendes finden können. In Zusammenarbeit mit euch und den Leuten vor Ort, suchen wir einen möglichst geeigneten Ort für eure Gruppengrösse und euren Einsatzfokus.




Ich will Langzeit in die Mission, was muss ich machen?


Wir freuen uns mit dir, dass du dich für so einen grossen Schritt entschieden hast. Bei uns beginnt "lang mit kurz" - das heisst, dass vor einem Langzeitengagement bei MissionPlus ein Kurzzeiteinsatz gemacht wird, will heissen, dass du bereits zwei Jahre an deinem Zielort gelebt und gearbeitet hast. So besteht eine gute Grundlage für ein Langzeitengagement. In Zusammenarbeit mit deiner sendenen Kirche wirst du einen gründlichen Anmeldeprozess durchlaufen, dazu gehört u.a. ein Persönlichkeitsprofil und medizinische Checks.




Gibt es bestimmte Anforderungen die ich erfüllen muss?


Die Grundanforderung ist deine persönliche Beziehung zu Jesus. Weiter deine Bereitschaft, deine Komfortzone zu verlassen, dich auf Land und Leute einzulassen und Gelassenheit, dass in deinem Zielland andere Bräuche und Sitten herrschen. Und Internetzugang und sonstige Annehmlichkeiten öfters zu wünschen übrig lassen. Je nach Ort solltest du mindestens Grundkenntnisse in Französisch oder Englisch haben. Für die Kurzzeiteinsätze musst du mindestes 18 Jahre alt sein und den Aufenthalt selber finanziell tragen können.




Wo finde ich das Erstkontakformular?


Dieses findest du als PDF auf der Seite mit den Kontaktangaben. Mit Link zum herunterladen.





iGo Mission

MissionPlus | Promission

Tösstalstrasse 23
8400 Winterthur

© 2017 MissionPlus|Promission